Suzuki

Unsere Suzuki-Erfahrung

Suzi scheint Frauen anzusprechen.
Das erste Motorrad meiner Frau war eine GT500. Ihr damaliges war eine V-Strom DL1000,
mit der sie gerne fuhr, auch wenn aktuell die Gasannahme bei ca. 3-4.000U/min.
bei leichter Beschleunigung nicht mehr so schön wie zu Anfang ist.
Ich fuhr sie allein des Sounds wegen schon gerne.
Als Ducati-Ersatz quasi!!
Wir haben sie zwischenzeitlich gegen eine Street Triple R eingetauscht. Leichter ist eben auch schön.

Anfang November 2019 kam die dritte Suzi ins Haus: eine blaue Suzuki DR 650 RSE
Ein schöner Eintopf!

www.sloggy.de