VW

VW Passat tdi

Januar 2000 kam der Passat als Nachfolger des OPELS Senator ins Haus, nachdem dieser Rahmenrostschäden aufwies.
Seit diesem Zeitpunkt hat er uns ohne echte Panne bis heute (ca. 108.000km) zuverlässig bewegt und 11.000km mit Mopedanhänger gefahren.
Sein Dieselverbrauch lag im Gesamtschnitt dabei mit 6,56L/100km erfreulich niedrig.
Die Eckfeiler bildeten langsames Autobahnfahren mit 90-100km/h bei 4,16L/100 und das Maximun mit 9,36L/100km im Anhängerbetrieb mit zwei schweren Motorrädern auf dem Anhänger und durchgängig da wo es ging Tacho 130-140km/h auf französischischen Autobahnen.
Einige Details hierzu sind aufgelistet.
Am 14.8.07 wurde er bei KM-Stand 113.700km verkauft und mach einen 30jährigen in Bocholt ab sofort glücklich
Essen, im August 2007

Unser "Passie"

www.sloggy.de